2008 und 2009 Malprojekte      

mit Parkinson Erkrankten

in Bergheim

 

Bei diesen Malprojekten steht nicht die Krankheit, sondern die Freude an der Malerei im Vordergrund.

Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen angesprochen.

Das Einzige was erforderlich ist, sind Neugier und Freude an Kreativität.

 

Malerei fördert die Feinmotorik, tut der Seele gut und ein selbst gemaltes Bild stärkt das Selbstvertrauen ungemein.